Mögliche Steine als Zahnschmuck

Bezaubernde Zähne mit Zahnschmuck – mit diesem Trend bringen Sie Glanz in Ihr Lächeln

Schöne Zähne und damit ein faszinierendes Lächeln durch kreative, selbstgewählte Verzierungen liegen voll im Trend. In den USA haben inzwischen 20 Prozent der Jugendlichen Zahnschmuck auftragen lassen. Unter Zahnschmuck versteht man übrigens Verzierungen an den vorderen Zähnen oder den Schneidezähnen, die mit einem Spezialkleber aufgeklebt werden. Gesunde Zähne, die mit Steinchen, Gold oder Glitzer verziert werden, sorgen für ein strahlendes Lächeln und lassen Ihre Zähne noch schöner werden.

Zähne mit Zahnschmuck

Ergreifen auch Sie die Chance Ihr Lächeln noch strahlender werden zu lassen und somit noch attraktiver und selbstbewusster durchs Leben zu gehen. Vielleicht sind Sie ja gerade auf Jobsuche oder auf der Suche nach dem geeigneten Partner? Verzaubern Sie Ihr Gegenüber mit diesem absoluten Hingucker.

Die ganze Prozedur ist komplett schmerzfrei und unter professioneller Anleitung auch ohne Rückstände möglich , falls der Schmuck gewechselt oder entfernt werden soll. Damit Sie lange ein „strahlendes und schönes Lächeln“ und Freude an Ihrem Zahnschmuck haben, hier eine Übersicht der verschiedenen Möglichkeiten und Tipps zum richtigen Umgang.

Beliebte Trends und verschiedene Varianten von Zahnschmuck

Die verschiedenen Steinchen und Glitzer sind inzwischen sehr vielfältig und kreativ. Die Bandbreite geht von Twinkles (Brillis), Dazzler, Skyces und Grillz bis hin zu Zahncaps und Zahn-Tattoos.

• Twinkles (Brillis)
Twinkles sind kleine Strass-Steinchen, die dauerhaft aufgeklebt werden. Heutzutage werden sie in unterschiedlichen Farben und Formen verwendet. Richtig aufgetragen werden diese, indem die Klebestelle mit einer die Zahnoberfläche anrauenden Lösung behandelt wird. Damit hält der Kleber die Zahnoberfläche und das Steinchen besser.

• Dazzler
Als Dazzler wird Goldfolie bezeichnet, die vom Zahnarzt direkt auf die Zähne geklebt wird. Auch hier wird die Zahnoberfläche angeraut, damit der Spezialkleber hält.

• Skyces
Skyces sind auf die Zahnkrone oder den Zahnhals geklebte Steinchen. Meistens sind dies Diamanten, Zirkonia oder Steinchen aus Kristallglas. Der Zahnarzt bohrt ein kleines Loch in den Zahnschmelz und klebt die Steinchen auf. Regelmässige und mehrfach tägliche Zahnpflege sind zwingend erforderlich, um den Zahn gesund zu halten.

• Grillz
Grillz sind Metallkappen, die über die vorderen Zähne gesetzt werden. Hochwertig gefertigte Grilliz sind aus Platin, Gold oder Silber, aber auch günstigere Varianten sind inzwischen möglich. Die Metallklappen werden mit Edelsteinen, manchmal sogar Schriftzügen verziert. Professionelle Arbeit und gründliche Reinigung ist auch hier zwingend erforderlich, um die Gesundheit der Zähne zu gewährleisten.

• Zahncaps
Diese Metallkappen sind meist aus Silber, Gold, oder Platin und werden wie auch Grillz über die vorderen Zähne geschoben und je nach Wunsch verziert. Zahncaps oder Rap-Caps sind bei Rappern besonders beliebt.

• Zahn-Tattoos
Wie Tattoos am Körper sind Zahn-Tattoos kleine Bildchen, die an den Schneidezähnen angebracht werden. Je nachdem, ob diese dauerhaft halten sollen, werden die Bildchen unterschiedlich aufgetragen. Lang haltende Zahn-Tattoos werden mittels einer Zahnkrone aufgesetzt, was eine Vorbehandlung des Zahns notwendig macht. Alternativ gibt es auch Bildchen, die sich allerdings nach ein paar Tagen ablösen.

Für welches Schmuckstück Sie sich auch entscheiden, unter professioneller Anleitung werden Sie Ihrem Ausdruck garantiert noch mehr Zauber verleihen. Sie haben den Luxus der Wahl, also viel Vergnügen beim Auswählen.

Damit Ihr Lächeln lange strahlt, hier ein paar Tipps zum richtigen Umgang mit Ihrem Zahnschmuck

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für Dentalschmuck sind gesunde Zähne und eine gewissenhafte Mundhygiene. Lassen Sie sich am besten von einem Fachmann/Fachfrau beraten. Sollten Ihre Zähne von Karies befallen sein oder liegt Parodontitis vor, sollten Sie dieses im Vorfeld mit Ihrem Zahnarzt abklären. Auch mögliche Allergien gegen einzusetzende Materialien und eventuelle Nebenwirkungen wird ein Zahnspezialist gerne ausführlich mit Ihnen besprechen.

Für ein lebenslanges, beschwerdefreies Strahlen sollten Sie immer zu einem Profi gehen und Ihren Zahnschmuck von professioneller Hand anbringen lassen. Von selbst aufgeklebtem Schmuck mit Sekundenkleber oder ähnlichen Kapriolen können wir Ihnen nur dringend abraten.

Fazit

“Shine bright like a diamond“! Durchaus können auch Ihre Zähne und Ihr Lächeln bald wie ein Diamant strahlen. Mit der richtigen Pflege und professionellen Behandlung sogar ein Leben lang. Ein strahlendes Lächeln und perfekter Auftritt werden Ihnen garantiert sein.

oder einfach anrufen unter Tel: +41 44 362 1440

Zahnbleaching bei Dentanova

Ein strahlendes Lächeln zu Weihnachten – mit Zahnbleaching klappt’s bestimmt!

Damit Deine Zähne an Weihnachten vor Glück strahlen können, verlängern wir unsere Öffnungszeiten und bieten Dir einen Weihnachts-Spezialpreis an:

Bleaching ist eine bewährte Methode zur schonenden Aufhellung natürlicher Zähne und zu einem strahlend weissen Lächeln. Voraussetzung für wirklich weisse Zähne ist ein Zahnreinigung vor dem Bleaching.

Lange Öffnungszeiten jeweils Di und Do bis 19 Uhr. Unbedingt Termin vereinbaren.

Dienstag 19.11., 26.11., 3.12., 10.12., 17.12.

Donnerstag 14.11., 21.11., 28.11., 5.12., 12.12., 19.12.

Diese Aktion ist nur gültig im November und Dezember 2019.

Xmas-SpezialpreisZahnreinigung und Bleaching für CHF 390.00 statt 640.00.

Gerade Zähne durch Invisalign Schiene

Ein schöneres Lächeln mit Invisalign – neue Trends und vermeidbare Gefahren

Wer nicht schon in jungen Jahren kieferorthopädische Massnahmen hat ergreifen lassen, kann dies mit Hilfe der Invisalign, sogenannte durchsichtige Schienen oder „Aligner“ auch im Erwachsenenalter nachholen. Für gerade, schöne Zähne und damit eine positive und freundliche Ausstrahlung ist es deshalb nie zu spät.

Aus diesem Grund ist die unsichtbare Zahnspange auch voll im Trend und eine sehr beliebte Massnahme bei Jung und Alt. Von einem richtigen Profi angefertigt und mit der richtigen Pflege eine Chance für Ihren professionellen und selbstbewussten Auftritt.

Erfahren Sie die neusten Trends und machen Sie sich mit den eventuellen Risiken vertraut, indem Sie diesen Beitrag zum Thema „Ein schönes Lächeln durch Invisalign, die unsichtbare Zahnspange für Kids und Erwachsene“, lesen.

Bild einer Unterkiefer Prothese

Endlich fester Halt für Unterkiefer-Prothesen

Fester Halt für Unterkiefer-Prothesen

 

Bild einer Unterkiefer Prothese

Ihre Unterkieferprothese macht sich mal wieder selbstständig und hält nicht richtig? Dann treiben Sie ihr diese Wanderlust jetzt aus!

Leider halten sehr viele Unterkieferprothesen schlecht bis gar nicht oder nur mit Hilfe von Haftcreme. Die Ursache liegt in der Beschaffenheit des Unterkiefers: vielmals ist der Kieferknochen zu flach oder zu viel Knochenmaterial ist bereits abgebaut. Prothesen können dann nicht mehr die nötige Stabilität aufbauen. Das Problem wird weiterhin oft durch Mundtrockenheit verschlimmert, unter der besonders viele ältere Patienten leiden.

Dentanova bietet Ihnen die perfekte Lösung für Ihre Unterkiefer-Prothese!

Implantant für bessern Halt für Prothesen

Implantat mit High-Tech-Materialien

Wir setzen zur Befestigung zwei Implantate in den Unterkiefer, die mit der Prothese durch sogenannte Locators verbunden werden. Ein Locator wirkt wie ein umgekehrter Druckknopf. Im Implantatkopf ist eine Vertiefung eingelassen, in die das Gegenstück der Prothese einschnappen kann. Das Gegenstück besteht aus einem Metallschaft, in dem Gummis verschiedener Stärke gesteckt werden können. Das schafft eine deutlich festere Verbindung zwischen Prothese und Kieferknochen – und die Prothese hält!

Nachdem beide Implantate schonend unter Ihre bestehende Unterkiefer-Prothese gesetzt werden, können Sie sie sofort belasten. Das heisst, Ihre Prothese erhält sofort einen angenehm sicheren Halt! Nach einer dreimonatigen Einheilungszeit wird der Halt noch einmal final durch eine noch stärkere Verbindung verbessert und Sie können die Prothese wieder voll belasten.

Durch die vereinfachte Handhabung (kein Wiederöffnen nötig) können wir Ihnen ein ausserordentlich attraktives Angebot machen:

Zwei Implantate mit Locators für nur 3500 Franken

Bei dem Angebot macht nicht nur Zubeissen richtig Spass, sondern auch die Lebensqualität Luftsprünge!

 

Hinweis: Bei stark abgebautem Kieferknochen (Knochenverlust) ist ein etwas anderes Vorgehen nötig und man muss unter Umständen zweiseitig arbeiten. Sollten Sie bereits eine Prothese mit Druckknöpfen haben, die noch auf eigenen Zähnen sitzt und schaukelt, verbessert man auch hier den Halt mit Implantaten deutlich.  Selbstverständlich können Sie von vornherein auch 4 Implantate setzen lassen, was auch in schwierigen Fällen optimale Bedingungen für einen festen Halt schafft. Der Preis variiert dann entsprechend. Kontaktieren Sie uns einfach für einen detaillierten Plan und Kostenvoranschlag. Wir erstellen Ihnen diesen gerne nach einer gründlichen Voruntersuchung!

Bianca nach der Invisalignbehandlung

Invisalign und Bleaching: Ein schönes Lächeln – wer möchte das nicht haben?

Verschiedene Wege führen dahin. Wir möchten hier zwei vorstellen, die wir in der Praxis anwenden: Invisalign und Bleaching. Das zeigen wir anhand zweier Beispiele aus der Praxis.

Invisalign – Zahnkorrektur leicht gemacht

Vor der Invisalign Behandlung

Bianca vor der Invisalign Behandlung

Invisalign vor der Behandlung

Zahnschiefstand vor der Behandlung

Der erste Fall ist Bianca, die unzufrieden mit dem Aussehens Ihrer Frontzähne  war. Sie hatte anfänglich Engstand im Unterkiefer und die Frontzähne im Oberkiefer waren nicht in einer Reihe. Ihr Wunsch war, den Engstand aufzulösen und die oberen Zähne in einer Linie zu bringen, mit anderen Worten, einen harmonischen Biss zu erreichen.

 

 

 

 

 

Bianca nach der Invisalignbehandlung

Neues Lächeln nach der Invisalignbehandlung

Zähne begradigt nach Invisalign

Zwischenstand kurz vor der Endkorrektur

Nach der Invisalign-Behandlung ergibt sich ein völlig neues Bild. Der Zahnschiefstand ist vollkommen begradigt. Das Lächeln wirkt filmreif.

Methode: Invisalign, 20 Schienen oben und unten + 14 weitere unten zur Unterkiefer-Neukorrektur

Dauer: 6 Monate + 2 zusätzliche Monate Korrektur Unterkiefer

Hilfsmittel (reduziert die Behandlung auf knapp die Hälfte): Orthopulse

Das nachfolgende Video zeigt den Verlauf der Invisalign-Behandlung.

Edona vor der Invisalign Behandlung

Edona vor der Behandlung mit Invisalign

Stark vorgelagerter Eckzahn

Stark vorgelagerter Eckzahn

Draufsicht Zahnvorstand

Draufsicht Zahnvorstand

Der zweite Fall ist Edona, unsere ehemalige Auszubildende. Ihr grösstes Problem war der verlagerte Eckzahn links, der sie so massiv störte, dass sie sich nie traute offen zu lachen! Wir fanden auch ihre verschobene Mittellinie nicht so schön und haben eine Anpassung der Mittellinien mitgeplant.

 

 

 

Edona nach der Invisalign-Behandlung

Edona nach der Invisalign-Behandlung

Nach der Invisalign Behandlung

Der Zahn liegt wieder in Reihe

Ein voller Erfolg mit Invisalign

Ein voller Erfolg

Obwohl das ein ambitioniertes Vorhaben war, haben wir uns getraut, diesen Fall mit Invisalign in Angriff zu nehmen – und es hat wunderbar geklappt! Edona lacht jetzt bei jeder Gelegenheit aus vollem Herzen und traut sich endlich auf Fotos ihre schönen Zähne zu zeigen!

Methode: Invisalign, 31 Schienen oben/ 13 unten

Dauer: 15 Monate ohne Orthopulse

 

Das nachfolgende Video zeigt den Verlauf der Invisalign-Behandlung.

Bleaching

Bianca wollte anschliessend an der Invisalign-Behandlung hellere Zähne, also haben wir noch gebleached.

Methode: ZOOM Bleaching, 1,5 Std. in der Praxis

Bleaching für schöne weiße Zähne

Bianca vor der Invisalign Behandlung und vor dem Bleaching

 

 

 

 

 

 

 

Erst Invisalign, dann Bleaching

Bianca nach der Invisalign Behandlung und nach dem Bleaching

Edona hatte schon vorher Homebleaching gemacht, aber wir haben gereinigt und ein Swarowski-Steinchen gesetzt 🙂

Vor Invisalign und Home Bleaching

Vor Invisalign mit altem Steinchen

Nach Invisalign Behandlung und vor Swarowksi

Nach Invisalign, kurz vor dem neuen Swarowski-Stein

Ein Steinchen in Ehren kann niemand verwehren

Ein Swarowski in Ehren kann niemand verwehren

Der Zahn sitzt wieder in Reihe

Alles Tipp-Top!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Besinnliche Festtage und einen schönen Rutsch ins neue Jahr!

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für Ihre Treue und Ihr Vertrauen bedanken und wünschen Ihnen eine frohe und genussvolle Weihnachtszeit und einen wunderbaren Rutsch ins neue Jahr!

Selbstverständlich sind wir mit unserem Team auch im neuen Jahr wieder jederzeit voll und ganz für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Herzlichste Grüsse

Ihr Team Dentanova

 

Zahnmedizin im Alter

Zahnmedizin im Alter

Im Alter sehen wir uns vor gesundheitliche Herausforderungen gestellt. Zähne und Zahnhalteapparat verändern sich. Überwunden geglaubte Probleme tauchen wieder auf. Karies rückt im fortgeschrittenen Alter wieder in den Fokus. Probleme mit dem Zahnfleisch nehmen zu.

Weiterlesen

Das Team stellt sich vor

Unsere neue Seite ist online!

Eine neue Webseite zu gestalten ist nicht so einfach wie anfangs gedacht.

Nachdem wir eigentlich schon Anfang November online gehen wollten, gab es doch noch eine Menge zu tun, aber nun endlich ist es geschafft!

Weiterlesen

Am Puls der Zeit

Computergestützte Zahnmedizin – da, wo mein Zahnmedizinerherz schlägt :-)

Der Besuch der IDS vor drei Wochen und die letzte Fortbildung in Sachen CAD/CAM Zahnmedizin am 21. März haben mir die vielen spannenden (und schnellen) Entwicklungen im Bereich der computergestützten Zahnmedizin gezeigt.

Weiterlesen

erfahrungsbericht zum laser bleaching

Erfahrungsbericht Laser-Bleaching

Seit einiger Zeit nun ist unsere Laser-Bleaching-Aktion schon vorbei – Zeit zum Bilanz ziehen.

Durch die rege Teilnahme hatten wir eine grosse Auswahl und konnten sowohl ganze Gebisse als auch einzelne verfärbte, zumeist tote Zähne behandeln. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. In allen Fällen konnten die Zähne um mindestens eine Stufe aufgehellt werden.

Weiterlesen